FAQ Hochzeitsreportage


Dürfen wir die Fotos auswählen?

Ja. Ihr erhaltet unmittelbar nach eurer Hochzeit die besten Bilder zur Auswahl viaUSB Stick per Post zugeschickt. Ich halte keine Bilder zurück, behalte mir aber vor „Augen zu“ - Fotos, unscharfe Bilder oder ungünstige Aufnahmen (zB während des Sprechens) nicht mitzuschicken.


Wie erhalten wir unsere bearbeiteten Fotos?

Die bearbeiteten Bilder erhaltet ihr innerhalb 2 Wochen nach eurer Auswahl.

Alle bearbeiteten Fotodateien werden via kostenlosem WeTransfer Link zum Download via E-Mail versandt. Mit diesem Link könnt ihr die Bilder  selbstverständlich auch an eure Freunde und Familie weiterschicken, sie online posten oder zum Druck geben.

Da der Download Link nur für ein paar Tage gültig ist, rate ich euch, die Fotos so schnell als möglich downzuloaden und diese gut und sicher abzuspeichern. Da ich aufgrund der großen Datenmenge regelmäßig meine Kundenfiles leere, kann ich ein Backup der Bilder nicht garantieren.


Können wir das Paarshooting auch vor der Trauung machen?

Selbstverständlich. Hier richte ich mich zeitlich ganz nach euren persönlichen Wünschen.


Wie lange dauert das Paarshooting?

Bitte plant ein ungefähres Zeitfenster von ca. 45-60min für das Shooting ein. Durch meine stete Anleitung während des Shootings haben wir aber meist rasch gute Aufnahmen im Kasten. Seid also bitte nicht überrascht, falls wir schon früher fertig sind. Mir ist es ein persönliches Anliegen, dass ihr lange Freude an den Bildern habt und wir gemeinsam das bestmögliche Ergebnis erzielen.


Wie handhaben wir die Fotos mit Freunden und Famile?

Am Besten ihr überlegt euch vorab, welche Konstellationen ihr gerne auf Fotos gebannt hättet und haltet dies sicherheitshalber auch schriftlich fest, damit in der Aufregung vor Ort nichts vergessen wird und ein reibungsloser Ablauf garantiert ist.
Ob großes Gruppenfoto oder ganz persönliche Aufnahmen im kleinen Kreis oder mit der besten Freundin/dem besten Freund, euren Trauzeugen, etc – den Kombinationen sind hier keine Grenzen gesetzt und ich richte mich ganz nach euch und euren Vorstellungen.


Bietest du auch ein Fotobuch an?

Nein. Ich denke, dass es als Paar eine wunderschöne Möglichkeit ist den Tag nochmal ganz entspannt Revue passieren zu lassen, wenn man das Fotobuch selbst und nach all seinen persönlichen Vorlieben gestaltet.


Buchung

Ich veranschlage 30% des jeweiligen Paketpreises als Anzahlung bzw. nicht erstattungsfähige Reservierungsgebühr. Des weiteren dient die Gebühr auch dazu um euren gewünschten Termin und die Zeit für euchzu fixieren.

Der Termin ist erst dann fixiert, wenn die Anzahlung auf meinem Konto eingetroffen ist. Solange dies nicht der Fall ist, steht der Termin weiterhin anderen Kunden zur Verfügung.

Der Rest ist dann direkt vor Ort zu bezahlen.


Was passiert, wenn wir stornieren?

Die Reservierungsgebühr ist nicht erstattungsfähig und wird bei Stornierung einbehalten. Der Grund dafür ist, dass ich mir den Tag für euch freigehalten habe und einen anderen Kunden annehmen hätte können.


Using Format